Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kinder bauen japanische Gärten

01.06.2023 von 14:00-16:00 Uhr

Workshop zum Kindertag für Kinder und ihre Eltern mit Andrea Silbermann

 

Am 1. Juni, Internationaler Kindertag ladt das Lehmmuseum Gnevsdorf Kinder und Ihre Eltern zu einer Mitmachaktion ein.

 

Wir bauen einen Miniatur-Zengarten. Steine, Pflanzen und Wasser gehören zum japanischen Garten. Sie stellen Gebirge, Inseln und das Meer dar. Wasser wird durch Sand symbolisiert, Pflanzen durch Moos und das Gebirge durch Steine. Du kannst damit deine eigene kleine Landschaft gestalten.

Mit der Wangeliner  Künstlerin Andrea Silbermann.


Die Aktion läuft auf Spendenbasis und ist Teil des Rahmenprogramms der diesjährigen Sonderausstellung „Raum unterm Dach – Japanischer Lehmbau als Spiegel des Lebens“. Die Sonderausstellung zeigt Arbeiten des japanischen Lehmbau-Meisters Tatsuya Tokura. 

Ort: Lehmmuseum Gnevsdorf, Steinstr. 64A, 19395 Ganzlin OT Gnevsdorf,
Termin: 1. Juni 14 - 16 Uhr
Öffnungszeiten Museum: Do-So, 13 -17 Uhr
www.lehmmuseum.de

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Lehmmuseum Gnevsdorf

Steinstraße 64 a
19395 Ganzlin OT Gnevsdorf

Telefon (038737) 33830 Lehmmuseum
Telefon (038737) 337990 Träger: Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.lehmmuseum.de
www.fal-ev.de Verein zur Förderung angemessener ökologisch-ökonomischer Lebensverhältnisse westlich des Plauer See
www.lernpunktlehm.de EBfL

Öffnungszeiten:

Saisonbetrieb 1. Mai bis 3. Oktober, Do - So, 13.00 - 17.00 Uhr und auf Anfrage Tel.: 0049(0)38 737 - 33 79 90 Schaubacken:  3. Donnerstag, ab Mittag (2023: Juni bis September)

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]