Link verschicken   Drucken
 

Ferien-Lehm-Werkstatt für Kinder am 1., 3. und 4. Samstag im Juli

20.07.2019 um 14:00 Uhr

Golem-Basteln mir Andrea Silbermann.

Was ist ein Golem? Was hat der Golem mit Lehm zu tun?

 

Gleich wenn du das Lehmmuseum betrittst funkeln dich die Augen eines riesigen Golems an. Woher kommt er und wie konnte er aus Lehm zum Leben erweckt werden?

 

Wir lesen Geschichten und Sagen aus dem Legendenkreis des Prager Golems. Die Kinder bauen mit Andrea Silbermann eigene Golem-Figuren aus Lehm, die sie mit nach Hause nehmen können.

 

Für Kinder und deren Eltern ist die Teilnahme kostenfrei, allerdings bitten wir um einen Materialkostenanteil von 12 EUR pro Familie. Darin enthalten ist der Museumseintritt.

 

Termine: 1., 3. und 4. Samstag im Juli 2019, 14:00 – 16:30 Uhr

 

(06.07.19, 20.07.19, 27.07.19)

 

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern als Maßnahme der Umweltbildung, -erziehung und -information von Vereinen und Verbänden und durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung aus Mitteln der Umweltlotterie BINGO

 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Lehmmuseum Gnevsdorf

Steinstraße 64 a
19395 Ganzlin OT Gnevsdorf

Telefon (038737) 33830 Lehmmuseum
Telefon (038737) 20207 FAL e. V.
Telefax (038737) 20117 FAL e. V.

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.lehmmuseum.de
www.earthbuilding.eu Europäische Bildungsstätte für Lehmbau
www.fal-ev.de Verein zur Förderung angemessener ökologisch-ökonomischer Lebensverhältnisse westlich des Plauer See

Öffnungszeiten:
Saisonbetrieb 1. Mai bis 30. September, Do - So, 13.00 - 17.00 Uhr und auf Anfrage
Tel.: 0049(0)38 737 - 33 79 90
Schaubacken:
Juni bis August: 1. und 3. Freitag, ab Mittag

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]