Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Für einen rundum schönen und nützlichen Spielplatz

13.06.2017

Die Arbeiten auf dem Spielplatz in Klein Dammerow haben begonnen.

Wie man im letzten Jahr aus dem Plauer Amtsblatt entnehmen konnte, sollte der Spielplatz in Klein Dammerow zurückgebaut werden. Er war in die Jahre gekommen. Auf dem Spielplatz war leider nichts mehr zu retten.

Die Initiative für den Erhalt des Spielplatzes in Klein Dammerow hat es möglich gemacht, dass dieser wieder neu entstehen kann.

Die Spendenaktion bei den Einwohnern in Klein Dammerow und auf dem Erntefest erbrachte u.a. eine Spendensumme von 497 EUR. Weitere Initiativen der Einwohner eröffneten Unterstützungsleistungen durch u.a. ortsansässige Firmen der Gemeinde.

Am 4. März 2017 trafen sich alle Interessierten um Problematiken, Sachverhalte und konstruktive Vorschläge in einen Plan umzusetzen. Dieser wurde dem Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Soziales zur Diskussion übergeben und befürwortet.

Was entsteht auf dem neuen Spielplatz:

  1. Es wird ein naturbelassenes Wäldchen gestaltet. Im Wäldchen wird ein Hügel aufgeschüttet. Durch den Hügel führen Röhren, so dass Kinder durch den Hügel kriechen können. Vom Hügel geht eine Rutsche.

  2. Neue Spielecken mit einem großen Sandkasten, Sitzgelegenheiten, kleinen Autos und einer Schaukel entstehen.

  3. Das alte Klettergerüst wird entrostet und erhält einen neuen Anstrich.

  4. Kletterreifen bringen Spaß für Groß und Klein.

  5. Der Volleyballplatz bekommt einen neuen Standort auf dem Spielplatzgelände.

Der „sogenannte“ erste Spatenstich wurde durch die Einwohner in Klein Dammerow am vergangenen Wochenenden gemacht. Weitere werden Folgen.

Die Initiatoren danken.

 

Bild zur Meldung: Alter Spielplatz

Fotoserien


Spielplatz Klein Dammerow (13.06.2017)