Link verschicken   Drucken
 

Reise von Karstädt nach Argentinien in der Musikalischen Früherziehung (08.06.2016)

Karstädt. In der Musikalischen Früherziehung kann man was erleben. Die Kinder des DRK-Kindergartens „Spatzennest“ in Karstädt unternehmen mit Ihrem Lehrer Herrn Weltzin eine "Reise" durch verschiedene Länder und lernen dabei die passende Musik und Kultur kennen. Nun sind sie in Argentinien angekommen. Da die Reise in den Räumen der Einrichtung stattfindet, muss man erfinderisch sein. In Argentinien tanzt man Tango und die Musik dazu erklingt auf Geige, Klavier, Bandoneon, Kontrabass und auch auf anderen Instrumenten. Also hat sich Herr Weltzin für die Kinder etwas ausgedacht und Frau Geetz mit ihrem Akkordeon eingeladen. Zusammen haben sie einen Tango musiziert und die Kinder durften dazu tanzen. Das hat allen sehr gefallen. Außerdem hatten die Kinder die Möglichkeit, etwas über das Akkordeon zu erfahren und es bei der Gelegenheit gleich mal auszuprobieren.

 

Text: Birgit Geetz

Fotos: Iris Eggert


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[alle Schnappschüsse anzeigen]