Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ludwigsluster Schüler erfolgreich bei „Jugend musiziert“ (29.01.2011)

In Schwerin fand am letzten Januarwochenende der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Westmecklenburg statt. Bei der Preisübergabe in der Aula des Gymnasiums Fridericianum Schwerin sagte die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Angelika Gramkow sinngemäß, Musik demokratisiere, dass beim gemeinsamen musikalischen Wettstreit „am Ende im besten Falle ein Kunstwerk“ stehe. Dieser Gedanke regt zum vielfältigen Weiterdenken an.  Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ legt ein hervorragendes Zeugnis für die jahrelange musikpädagogische Arbeit in der Region ab.
Von der Kreismusikschule „Johann Matthias Sperger“ Ludwigslust nahmen zwei Schüler an diesem Wettbewerb teil: Hannah Hauser (Klavier) sowie Jakob Drews (Schlagzeug). Beide erzielten sehr gute Ergebnisse. Zu diesem Erfolg möchten wir an dieser Stelle auf das Herzlichste beglückwünschen!

 

Text und Fotos: Ruprecht Bassarak


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[Alle Schnappschüsse anzeigen]