Musikalischer Nachmittag in Pampow (03.07.2014)

Pampow. Am Donnerstag, den 03.07.2014, haben 12 Schüler und Schülerinnen der Musikschule Ludwigslust-Parchim ihr Können unter Beweis gestellt. In der Seniorenanlage in Pampow haben die Bewohnen der Anlage bei Kaffee und Kuchen den Klängen der Musik lauschen können. Eine vielseitige Auswahl an Musikstücken auf der Konzertgitarre, der E-Gitarre, am Keyboard, am Klavier und am Schlagzeug wurden unter Anleitung  der Musiklehrer Tajana und Eugen Lavrenuk einstudiert.

Die Zuhörer waren sehr begeistert, klatschten mit, sangen oder summten bei dem einen oder anderen bekannten Musikstück. Der Beifall war groß und die Kinder und Jugendlichen waren froh, dass ihr Können so gut angekommen ist.

Nach der Veranstaltung konnte man der Bewunderung der Heimbewohner lauschen. Sie brachten u. a.  ihre Begeisterung zum Ausdruck, dass diese jungen Schüler und Schülerinnen im Alter von 8 bis 15 Jahren so einem schönen Hobby  nachgehen. Es kam auch zu persönlichen Gesprächen zwischen den älteren Menschen und den „Künstlern“.

Es war ein schöner, abwechslungsreicher Nachmittag für die einen und die anderen waren sehr froh, dass das Gelernte  so gut angekommen ist.

 

Text und Fotos: Tatjana und Eugen Lavrenuk


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

 

[Alle Schnappschüsse anzeigen]