Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rock-Pop-Ensembles gestalten Lindenfest mit (15.06.2014)

Ludwigslust. Am Wochenende vom 13. – 15. Juni stand die Stadt Ludwigslust ganz im Zeichen des Lindenfestes. Das umfangreiche Programm bot wohl für jeden Geschmack etwas. Es ist den Veranstaltern gelungen, auch sehr viele lokale Künstler mit auf die Bühne zu bringen. Und so waren dann auch die Ensembles der Rock-Pop-Abteilung mit von der Partie.

Die Lulu Brass Band, die Big Band unserer Musikschule, durfte am Samstag zur Eröffnung Ausschnitte ihres Programmes spielen. Leider meinte der Wettergott es nicht so gut mit den Eröffnungsgästen, nach der Ansprache des Bürgermeisters der Stadt, Herrn Reinhard Mach, begann es sprichwörtlich, „wie aus Eimern“ zu gießen. So spielte die Big Band zwar vor einem fast leeren Platz, aber die Musiker schafften es, die Sonne herbei zu spielen. So konnte dann die Rockband „Rock Reset“ nur zwei Stunden später herrlichen Sonnenschein und ein gut gelauntes Publikum für sich beanspruchen. Und sie zeigten, dass zu einem guten Auftritt nicht nur das Beherrschen des Instruments gehört. Vor allem Gitarrist Jonas legte so manche kleine Showeinlage hin und rockte die Bühne. Auch Sängerin Isa zeigte, dass in ihr eine echte Rocksängerin steckt.

Am Sonntag dann war die Bühne frei für die StuVoBand: Jazzklassiker, Gypsyswing und Blues waren zu hören. Perfekt interpretiert, interessant improvisiert. Ein interessiertes Publikum dankte mit Applaus.

 

Text: Sylvia Wegener

Fotos: Sylvia Wegener, Uwe Losch

 


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[Alle Schnappschüsse anzeigen]