Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Barockfest auf Schloss Ludwigslust (18.05.2014)

Ludwigslust lebt seine barocke Vergangenheit. Das jährliche Barockfest gehört seit Jahren zum festen Programmpunkt im Kulturkalender. So waren auch an diesem Sonntag im Mai wieder zahlreiche barocke Schönheiten auf Schloss Ludwigslust zu bewundern. Heiße Degenkämpfe und barocke Tänze. Schüler der Musikschule lieferten die musikalische Umrahmung für das gelungene Fest. So waren die Musiker des Musikschulorchesters im Jagdsaal zu hören und die Gitarristen des Ensembles "Lu Guitar" boten barocke Gitarrenmusik. Die Musiker des Ensembles "Die Saitenweisen" entführten das Publikum mit Gitarre, Kontrabass und Flöte und musikalisch-poetischen Interpretationen in vergangene Zeiten. Die "Saitenweisen" sind zwar kein Ensemble der Musikschule, seine Musiker aber haben sich an der Musikschule kennen gelernt und zusammengefunden. Jeder einzelne von ihnen ist in verschiedenen Ensembles der Musikschule aktiv.
 
Text und Fotos: Sylvia Wegener


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[Alle Schnappschüsse anzeigen]