Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Etliche erste Preise beim Regionalwettbewerb (26.01.2014)

Schwerin. Nach langer Vorbereitung standen für die Wettbewerbsteilnehmer unserer Schule am Wochenende die gleichzeitig ersehnten und auch etwas gefürchteten Wertungsspiele auf dem Plan. In verschiedenen Sälen der Landeshauptstadt fanden die Vorspiele statt, meistens gut besucht von einem interessierten Publikum. Die Urkundenübergabe fand innerhalb der Preisträgerkonzerte am Sonntagabend statt - für die Mehrheit unserer Schüler gab es zur großen Freude erste Preise! Auf der Bühne im Fridericianum war  im ersten Konzert das Cellotrio mit Johannes Grubba, Frida Spaethe und Nathalie Hoffmann zu erleben. Sie erhielten die Höchstpunktzahl von 25!

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch!

 

Text: Volker Schubert

Fotos: Volker Schubert und privat


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[Alle Schnappschüsse anzeigen]