Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Abschluss Schnupperkurs (17.06.2013)

Schnupperkurs endet mit kleinem Konzert im Saal der KMS

 

 

Am 17.06. fand der Schnupperkurs des vergangenen Schulhalbjahres seinen Abschluss. Von Ende Februar an hatten 12 Kinder zwischen 4 und 9 Jahren die Gelegenheit genutzt, sich in den Fächern Gesang, Tanz, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Trompete und Violine einen kleinen Einblick zu verschaffen, um die Entscheidung für eines dieser Fächer zu erleichtern. Am Ende des Schnupperkurses steht eben diese Entscheidung an – die Eltern haben die Möglichkeit, ihr Kind für das nächste Schuljahr anzumelden.

 

Freundlicherweise erklärten sich Schüler jener Fächer am Nachmittag der Auswertungsveranstaltung bereit, ein kleines Konzert zu geben und so zu zeigen, was nach 1 oder 2 Jahren Unterricht dann schon möglich ist – viele dieser Schüler waren im vorigen Jahr noch selbst Teilnehmer eines Schnupper-kurses. So gab es Beiträge auf der Trompete, dem Klavier und der Violine; die jüngsten Tänzerinnen tanzten den „Tanz der Schleierschwänze“ aus dem „Karneval der Tiere“ und ein kleiner Chor aus aktuellen Schnupperkurs-Teilnehmern sang den Kanon „Heho, spann’ den Wagen an…“. In diesem Sinne freut sich das Team der Musikschule Ludwigslust-Parchim mit Standort Parchim auf neue kleine Interessenten, die auf der Suche nach einem für sie interessanten Instrument in einem der nächsten Schnupperkurse herzlich willkommen sind.

 

 

Text: S. Haß

Fotos: Y. Thiede


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[Alle Schnappschüsse anzeigen]