Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Generalprobe im Kirchencafé (13.01.2013)

Wieder einmal bot das Kirchencafé des Baufördervereins in der St. Marienkirche Gelegenheit zu einer besonderen Generalprobe: Die Wettbewerbsteilnehmer "Jugend musiziert" spielten Auszüge aus ihrem Programm im Vorfeld des Wettbewerbs. Die Besucher des Kirchencafés hörten sehr gute Beiträge, gespielt auf Akkordeon, Saxophon mit Klavier, Geige mit Klavier und Popgesang. Neben Musikschülern aus Parchim und Lübz waren auch drei Schülerinnen aus Ludwigslust verteten, die mit ihren Violinen den Kirchenraum zum Klingen brachten. Schulleiter Bernd Jagutzki bedankte sich beim Bauförderverein für die gute Zusammenarbeit und wünschte den SchülerInnen für den Wettbewerb gutes Gelingen. Zu Beginn hatte Steffen Dzur als Vorsitzender des Baufördervereins den aktuellen Kalender als Dankeschön der Kreismusikschule überreicht.

 

Text und Fotos: Volker Schubert


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[Alle Schnappschüsse anzeigen]