Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bundeswettbewerb in Stuttgart (12.06.2012)

Mit zwei Blockflötenschülern war die Kreismusikschule Parchim/Lübz beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" über Pfingsten vertreten. Paul Gerling (12) und Friederike Lange (16) machten sich mit ihren Familien auf den weiten Weg, ebenso die Lehrkräfte Bianka und Volker Schubert und die Klavierbegleiterinnen Ute Spegel und Elena Zuchtmann. Stuttgart empfing die Teilnehmer mit perfekter Wettbewerbsorganisation, großartigen Abendkonzerten und Wertungsspielen zum Zuhören in vielen verschiedenen Sälen in der Innenstadt. Nebenbei blieb auch Zeit, die Stadt und ihre Umgebung ein wenig in Augenschein zu nehmen. Dass beide Schüler mit Preisen nach Hause zurückkehren konnten, war ein schöner Lohn für die umfangreiche Vorbereitung und Übung.

 

Fotos: Volker Schubert / Dr. Ralf Lange


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[Alle Schnappschüsse anzeigen]