Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Adventskonzert Lübz (05.12.2010)

Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freu´n! So hieß es am Vorabend des Nikolaustages, als Musikschüler mit ihren Instrumenten in der Stadtkirche zum Adventskonzert aufspielten. Zum zweiten Mal veranstaltete die Kreismusikschule Parchim/Lübz ihre weihnachtliche Musik für Lübz in der prächtigen Stadtkirche, wo sich die Töne so richtig aufschwingen und die Zuhörer im geheizten Kirchenraum voll auf ihre Kosten kommen können. Mit Charlott Garg (5) und Emma Pauline Jarchow (8) beteiligten sich zwei der jüngsten Musikschüler am Programm. Wie gut Geschwister zusammen musizieren können, zeigten Pauline und Mareike Herm sowie Jeremias und Maximilian Waack. Schüler aus dem Gruppenunterricht bildeten ein großes Ensemble mit ihren Altblockflöten und ein Blockflötenquartett stellte erste Stücke aus dem Programm für den kommenden Wettbewerb „Jugend musiziert“ vor. Die Lübzer Kammermusikgruppe bereichert seit mehreren Jahren die Musikschulkonzerte und beteiligte sich mit klassischer Weihnachtsmusik an diesem Konzert. Durch das Programm führte Doreen von Berg.

Eingeladen zum Zuhören waren Eltern, Großeltern und natürlich alle Freunde von handgemachter Instrumentalmusik.

 

Volker Schubert


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[Alle Schnappschüsse anzeigen]