Tag der offenen Tür in der Außenstelle in Lübz (13.09.2010)

Zum Schuljahresbeginn öffnete die Kreismusikschule Parchim/Lübz ihre Räume in der Grundschule in Lübz für alle interessierten Kinder und Erwachsenen aus dem Landkreis Parchim. Am Samstag, dem 11.9.10, standen in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr alle in Lübz tätigen Lehrkräfte bereit, um ihre Instrumente vorzustellen, Probeunterricht zu erteilen, Fragen zu beantworten und zukünftigen Eleven bei der Auswahl des richtigen Instrumentes zu helfen. Dabei konnte selbstverständlich auch einer der anderen Unterrichtsorte verabredet werden. Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern waren eingeladen, sich in den verschiedenen Räumen mit dem breit gefächerten Angebot der Kreismusikschule bekannt zu machen. Ebenso willkommen waren Erwachsene, die auf einem Instrument oder im Gesang Unterricht nehmen  wollen. Wer einen kompletten Überblick über die Fächervielfalt erhalten möchte, der konnte sich zwischen 11.00 und 12.30 Uhr im Foyer einfinden. Dort wurden nacheinander mit einführenden Worten und musikalischen Beiträgen von Schülern und Lehrern alle Ausbildungssparten vorgestellt: Trompete und Tenorhorn, Gesang, Konzert- und E-Gitarre, Violine, Klavier und Keyboard, Saxophon und Klarinette, Blockflöte und Querflöte, musikalische Früherziehung, Schlagzeug und Violoncello.

 

Mit einem Kuchen- und Würstchenbuffet wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Text und Fotos: Volker Schubert


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

 

[Alle Schnappschüsse anzeigen]