Link verschicken   Drucken
 

Benefizkonzert für die Glocken der St. Marienkirche (18.11.2017)

Parchim. Mit einem Benefizkonzert warben Schüler und Lehrer der Musikschule "Joh. M. Sperger" für Spenden zur Erneuerung der Glockenanlage in der über 700 Jahre alten Backsteinkirche. Dafür erklang ein Programm mit ausgesuchten Beiträgen auf sehr hohem Niveau. Egal, ob Nachwuchstalente musizierten wie Lylli Hartig mit ihrer Trompete und Jona Saguan auf dem Saxophon oder gestandene Bühnenkenner wie Martha Kloss (Akkordeon) und Paul Gerling (Blockflöte) - alle Beiträge riefen große Begeisterung und reichlichen Applaus beim Publikum hervor. Die Tanzklassen aus Parchim und Lübz sorgten für willkommene Abwechslung zwischen den Musikstücken. Steffen Dzur, Vorsitzender des Baufördervereins der St. Marienkirche, freute sich sehr über die gelungene Veranstaltung sowie die eingegangenen Spendengelder.

 

Text: Volker Schubert

Fotos: Gerlind Bensler

 

 


Mehr über: Musikschule "Johann Matthias Sperger" des Landkreises Ludwigslust-Parchim

[alle Schnappschüsse anzeigen]